©2019 by MTB Heimbuchenthal

INFORMATIONEN ZUM STENGER BIKE WALDSEECUP 2019 AM 21.09.  IN VOLKERSBRUNN

Reglement:

Während des Rennens ist immer höchstens ein Biker im Einsatz. Die Teams wechseln nach eigenem Ermessen in der Wechselzone. Es gewinnt das Team, welches nach 6 Stunden die meisten Runden absolviert hat, Endzeit ausschlaggebend. Das Team das vor 16:00 Uhr die Ziellinie überquert ist berechtigt die Runde zu Ende zu fahren . (Zielschluss Punkt 16:00 Uhr). Es besteht Helmpflicht während des gesamten Rennens. E-Bikes werden zum Rennen nicht zugelassen.

Mindestalter: 

Das Mindestalter beträgt 10 Jahre

(Unter 18 Jahren wird die Einverständniserklärung der Eltern benötigt und ist vor Rennbeginn vorzulegen). Jugendlichen unter 10 Jahren wird die Teilnahme am 6 Stundenrennen untersagt. Bei einem Regelverstoß behalten wir uns eine Disqualifikation des gesamten Teams vor. 

 

Teams:

Es werden Einzel-, Zweier- und Dreier-Teams zugelassen (Damen-,Herren- und Mixed-Team Wertungen je nach Anmeldungen, aber mindestens 3 Teams)

MASTERWERTUNG: Bei den Einzelstartern gibt es 2 Wertungsklassen U50 und Ü50. 

 

Startgebühr:

Der Beitrag beinhaltet die komplette Verpflegung während des Rennens. Eine zentrale Verpflegungsstation für alle Fahrer befindet sich direkt an der Strecke in der Nähe der Wechselzone und hält folgende Köstlichkeiten für Euch bereit:

- div. Obst (Bananen, Äpfel, Melonen, etc...)

- Müsliriegel

- Schmalzbrote

- Isotonische-Getränke

- Tee

- Wasser

 

Des Weiteren sind noch folgende Leistungen beinhaltet:

 

- am Renntag steht Euch das Massageteam der Physiotherapie Praxis Bauer aus Heimbuchenthal zur Verfügung.

 

Die Anmeldung ist ab dem 01.07.2019 um 0.00Uhr freigeschaltet.

 

Anmeldestaffelungen:

 

Normalnennung 01.07.2019 - 19.09.2019 --> 30 €

Nachnennung ab 20.09.2019 --> 35 €

 

Nach erfolgreicher Anmeldung erhält der Teamleader eine Bestätigungsmail. In dieser ist die E-Mail-Adresse der Firma Race Result (stuttgart@raceresult.de) enthalten. Änderungen bezüglich ihrer Anmeldung können über diese Adresse erfolgen.  

Stornierung:

bis 31.08.2019 --> Stornogebühr 5 € pro Starter

ab 01.09.2019 --> Stornogebühr 10 € pro Starter

Die Rückerstattung des Betrags abzüglich der Stornogebühr erfolgt nur gegen Vorlage eines ärztlichen Attests.

Frühstück:

Samstags besteht für alle Starter und Betreuer die Möglichkeit in den Tag mit einem gemeinsamen Frühstück zu starten. Die Anmeldung für das Frühstück erfolgt per E-Mail mit der Personenzahl an: info@mtb-heimbuchenthal 

Kosten pro Person 5 €, die vor Ort bezahlt werden.

 

 

Sportliche Grüße aus Heimbuchenthal

Euer MTB Heimbuchenthal 

 

Teilnahmeerklärung

Mit der Meldung erkenne ich die Ausschreibung und den Haftungsausschluss des Veranstalters für Schäden aller Art an. Ich werde weder gegen den Veranstalter noch die Sponsoren des Rennens und deren Vertreter Ansprüche wegen Schäden und Verletzungen jeder Art geltend machen, die mir durch meine Teilnahme entstehen können. Ich erkläre, dass ich für die Teilnahme an diesem Wettbewerb ausreichend trainiert habe und körperlich gesund bin. Das Sanitätspersonal ist berechtigt, mich bei bedrohlichen Anzeichen einer Gesundheitsschädigung aus dem Rennen zu nehmen. Ich bin damit einverstanden, dass die in meiner Anmeldung genannten Daten genutzt werden dürfen. Ich versichere die Richtigkeit der von mir gemachten Angaben.

Nach meiner Meldung habe ich keinen Anspruch auf Rückerstattung der Teilnehmergebühren. Ich bin ebenfalls damit einverstanden, dass die im Zusammenhang mit dieser Veranstaltung aufgenommenen Foto-, Film- und/oder Tonaufnahmen ohne Vergütung genutzt und/oder veröffentlicht werden dürfen.

Hinweis laut Datenschutzgesetz: Ihre Daten werden maschinell gespeichert! 

 

Haftungsausschluss

Der Veranstalter haftet nicht bei Unfällen und Diebstahl sowohl bei Teilnehmern als auch gegenüber dritten Personen. Jeder Teilnehmer hat für ausreichend Schutz selbst zu sorgen.

Der Teilnehmer erkennt mit seinem Start den Zustand der Wettkampfstrecke an. Er übernimmt mit voller Absicht etwaige Risiken und Gefahren für sich, auch solche die aus einer Überschätzung des Schwierigkeitsgrades der Strecke resultieren.

 

Der Teilnehmer ist für die von ihm verwendete Ausrüstung und die Wahl, sowie Bewältigung der Fahrlinie selbst verantwortlich.

 

Programm

 

Samstag, 21. September:

ab 07.00 Uhr Frühstück (Anmeldung erwünscht)

08.00 - 09.00 Uhr Startnummernvergabe

09.30 Uhr Fahrerbesprechung 

09.45 Uhr Startaufstellung zum 10 Stenger Bike Waldseecup

10.00 Uhr Startschuss zum 10 Stenger Bike Waldseecup

ab 12.00 Mittagstisch Steak und Bratwurst frisch vom Grill

16.00 Uhr Rennende

ca. 17.00 Uhr Siegerehrung

ca. 18.00 Uhr große Tombola

 

---freier Eintritt---